Suche
 

Diagnostik

Grundlage jeder Therapie ist die Diagnostik. Im Vordergrund stehen dabei die Anamnese und die Untersuchung

Um die gesundheitliche Situation eines Menschen zu erfassen reichen die 10 Minuten, die unser Gesundheitssystem dafür vorsieht, kaum aus. Für eine umfassendere Anamnese und Diagnostik sollten Sie beim ersten Termin ein bis zwei Stunden Zeit mitbringen. Je nach Beschwerdebild ist eine Ergänzung durch labordiagnostische Verfahren wie z.B. Blutuntersuchung oder Stuhluntersuchung sinnvoll. So können z.B. Nährstoffdefizite im Blut oder Ungleichgewichte der Darmflora erkannt werden. Unser Laborpartner ist dabei die Ganzimmun diagnostics AG.